#22 - 23.06.2018

Einsatz22 180623 2

(hill) Um 22.55 Uhr wurde ein LKW – Unfall mit eingeklemmter Person auf der BAB gemeldet. Da zunächst nicht bekannt war, was der LKW geladen hatte, wurde auch der Gefahrgutzug alarmiert.

Weiterlesen

#20 - 02.06.2018

Hilfeleistung

(hill) Der DME kündigte kurz nach 08.00 Uhr einen Einsatz an. Es wurde ein VU auf der BAB mit eingeklemmter Person gemeldet. Nach Erkundung am Unfallort durch die Grasdorfer Kameraden konnte Entwarnung gegeben werden. Es war keine Person eingeklemmt, so dass wir wieder einrücken konnten.

#15 - 05.05.2018

Einsatz 180505 1

(hill) Kurz vor 10.00 Uhr wurde Zugalarm mit dem Stichwort Gasausströmung ausgelöst. Vor Ort stellte sich heraus, dass eine Gasleitung versehentlich durchtrennt worden war, der Gasaustritt aber bereits gestoppt werden konnte. Nach dem Eintreffen des Grundversorgers konnten wir wieder einrücken.

#8 - 26.02.2018

Hilfeleistung

(hill) Um 09.10 Uhr meldete der DME einen Einsatz in Heersum. Wir wurden zu einer Türöffnung gerufen. Kurz nach dem Ausrücken kam die Meldung, dass die Heersumer Kameraden keine Hilfe mehr benötigen. Wir konnten umkehren.

#16 - 26.05.2018

Hilfeleistung

(hill) Der DME meldete um 06.15 Uhr eine Ölspur auf der BAB. Ein mit einem Defekt liegen gebliebener LKW hatte Betriebsstoffe verloren, die in den Seitenraum flossen. Die gleichfalls alarmierten Kameraden aus Grasdorf benötigten keine weitere Unterstützung, so dass wir gleich wieder einrücken konnten.

#12 - 19.04.2018

Einsatz 180419 1

(hill) Gegen 22.35 Uhr meldete der DME einen Einsatz auf der BAB. Es war zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein LKW war auf die Überholspur geraten; dabei wurde ein PKW zwischen LKW und der Mittelleitplanke eingeklemmt. Der PKW-Fahrer wurde leicht verletzt, konnte sich aber selbst aus seinem Fahrzeug befreien. Es mussten lediglich ausgetretene Betriebsstoffe abgestreut werden.

#7 - 17.02.2018

Hilfeleistung

(hill) Durch DME und Sirene wurden wir um 18.35 Uhr zu einem VU auf die BAB gerufen. Ein PKW war gegen die Mittelleitplanke geraten und dann auf der rechten Fahrspur zum Stehen gekommen. Vor Ort unterstützten wir die Grasdorfer Kameraden bei der Absicherung der Unfallstelle und Reinigung der Fahrbahn.

ja zur feuerwehr banner