#39 - 27.11.2016

Hilfeleistung

(hill) Um 17.05 Uhr wurden wir zu einem VU auf die BAB7 gerufen, es bestand der Verdacht, dass eine Person eingeklemmt wäre. Ein PKW-Fahrer hatte versucht, entgegen der Fahrtrichtung von der Hildesheimer Börde auf die BAB aufzufahren.

Ein entgegenkommendes Fahrzeug hatte nicht ausweichen können und es war zu einem Unfall gekommen.

Vor Ort stellte sich heraus, dass es zum Glück keine eingeklemmte Person gab, sondern nur zwei Leichtverletzte.

Wir sicherten die Unfallstelle gemeinsam mit den Kameraden aus Grasdorf und Heersum ab.

ja zur feuerwehr banner