#43 - 14.12.2016

VU1412

(hill) Gegen 12.45 Uhr wurden wir, sowie die Kameraden aus Grasdorf, Heersum , Luttrum und Bockenem, zu einem VU auf die BAB7 gerufen.

Ein PKW war außer Kontrolle geraten und prallte schließlich auf das Heck eines LKW. Der Fahrer konnte schnell aus dem Fahrzeug befreit und ärztlich versorgt werden. Die Beifahrerin sollte jedoch achsengerecht (schonende Rettung) aus dem Auto geholt werden, hierzu waren der Einsatz von Schere und Spreizer erforderlich. Um besser arbeiten zu können, wurde dafür der LKW ein Stück vorgezogen.

Außer der Feurwehren waren auch 2 RTW, 1 NEF sowie ein Rettungshubschrauber vor Ort

ja zur feuerwehr banner