Löschgruppenfahrzeug 19-44-11

Das Löschgruppenfahrzeug  wird überwiegend zur Brandbekämpfung, Wasserförderung und leichte Technische Hilfeleistungen eingesetzt und verfügt über keinen eigenen Löschwasservorrat, jedoch über 120L Schaummittel und 600m B-Schlauch.

Für die Wasserförderung ist eine Pumpe mit 1600L/min im vorderen Bereich fest eingebaut sowie eine tragbare Pumpe mit 800L/min im Heck verlastet. Die Ausrüstung dieses Fahrzeuges ist so ausgelegt, dass 2 Gruppen (18 Personen) eingebunden werden können.

Zusätzlich befindet sich auf dem Fahrzeug noch diverses Material zur Verkehrssicherung.

 Drucken  E-Mail

ja zur feuerwehr banner